Die besten Fußball-Ligen für Sportwetten

| | 0 Comments

Wer eine Sportwette beim Fußball platzieren möchte, der braucht heutzutage nicht mehr lange zu suchen, denn mittlerweile gibt es eine Reihe von Plattformen, die eine große Auswahl verschiedener Teams, Ligen und Wettmöglichkeiten anbieten. Du weißt aber noch nicht genau, auf welche Mannschaft du setzen willst oder wie umfangreich das Angebot ist? Wir helfen dir auf die Sprünge, welche Fußball-Ligen sich für Sportwetten am besten eignen. 

Bundesliga – auf allen Plattformen stark vertreten

Bleiben wir erstmal national: Die Bundesliga ist tatsächlich eine der besten Ligen, wenn es um das Angebot an Sportwetten geht. Und das beschränkt sich nicht nur auf die höchste Klasse, die Erste Liga, sondern sogar auch auf die Zweite und Dritte Liga. Neben den klassischen Wetten an den Spieltagen haben viele Portale auch Specials zu verschiedenen Teams im Angebot, unter anderem zu Borussia Dortmund oder Bayern München. Fans kommen dabei also voll auf ihre Kosten. 

Auch Langzeitwetten, beispielsweise auf den Gesamtsieger oder spezielle Ereignisse (die meisten Roten Karten, Torschützenkönig und weitere Rekorde) gibt es so viele, dass man erstmal eine Weile braucht, bevor man sich überhaupt entscheiden kann. Nicht zuletzt ist es für Anfänger praktisch, mit der Bundesliga ins Wettgeschäft zu starten, weil man die Mannschaften kennt und seine Chancen besser einschätzen kann als bei anderen internationalen Ligen. Doch wer gerne über die Landesgrenzen hinaus wetten will, hat ebenfalls eine breite Palette an Möglichkeiten.

Vielfältig wetten in der Premier League

Die englische Premier League gilt nicht nur als die härteste Liga Europas; sie gehört auch zu denen, die neben der Bundesliga auf Sportwetten-Portalen am stärksten vertreten ist. Da die Spiele nicht nur einmal in der Woche stattfinden, hat man hier immer etwas zu wetten und lernt die Teams recht schnell gut kennen. Viele Mannschaften sind aber auch in Deutschland schon bekannt, und das nicht nur, weil so einige Teams sich gerne deutsche Spieler ins Boot holen. Die Premier League bietet sich perfekt als Einstieg in die internationale Welt der Fußballwetten an, weil auch die Anzahl an Wettmöglichkeiten enorm ist und die Spielweise dieser starken Liga einen schnell in ihren Bann zieht.

Die spanische Primera Division

Was andere europäische Ligen angeht, nimmt die Anzahl an Wetten hinter Bundesliga und Premier League schnell ab. Doch die spanische Primera Division gehört immer noch zu einer der besten Spielklassen, wenn man sich für Fußball-Wetten interessiert. Hier spielen schließlich einige der internationalen Top-Vereine wie Real Madrid, der FC Barcelona oder der FC Sevilla. Die Auswahl an Wettarten ist zwar auf den meisten Portalen nicht mehr so üppig wie für Deutschland oder England, aber noch immer größer als für die Spielklassen in Frankreich oder Italien. Wegen den Spitzenteams aus Madrid und Barcelona macht es außerdem einfach Spaß, in der spanischen Liga zu setzen.

Europa League: Wetten in der internationalen Liga

Eine andere tolle Möglichkeit, um im Spitzenfußball zu wetten, bietet die Europa League. Vor allem während der Qualifikationsphase laufen unzählige Spiele mit interessanten bekannten und weniger populären Teams, die gerade deshalb für einiges an Abwechslung sorgen und Interesse wecken, die Mannschaften kennenzulernen. Und im Laufe des Wettbewerbs wird es nicht weniger spannend. Sportwetten-Anbieter haben, was die Europa League angeht, zahlreiche Kombinationen im Angebot, um unterschiedliche Wetten abzuschließen. Wem ein einziges Land zu wenig ist, der kann sich beim europäischen Vereinswettbewerb ordentlich austoben. 

Wie du siehst, gibt es mehrere Ligen, die sich für einen Wetteinsatz ideal eignen. Einsteiger sind mit der Bundesliga gut beraten, denn hier findet sich mit Abstand die allergrößte Auswahl. Doch auch im europäischen Spitzenfußball lässt es sich wunderbar wetten, ganz besonders in England. Und die weite Welt der internationalen Vereine lernt man in der Europa League am besten kennen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.